2. Etappe

Zweiter Tag, Wetter...na ja. Geplante Strecke: Mödlich-Hansestad Havelberg. Eine anspruchsvolle Strecke von ca. 66 Kilometern.


Ausblick auf den Schuppen in dem Karl May geboren wurde. Uhrzeit:7:15

Weiter gehts in Richtung Havelberg. Alle sind wohlauf, keine Verletzten oder Verluste zu beklagen.


Wittenberge


Undercover auf fremden Wegen! Thomas N. Als Lidltüte mit seinem Tourenrad.


Lanz 14:05 Uhr
Lanz 14:05 Uhr


Havelberg

Vor die Ankunft hat der liebe Gott noch die erste Panne gesetzt! Ausgerechnet dem Chefschrauber ist dieses Missgeschick passiert. Bremsenschaden!!! T. Neitzel wusste Rat...!



Ankunft in Havelberg. Unterkunft ist gefunden, Abendprogramm steht.

O-Ton MvT:

Wir sind heute wieder, man sollte es kaum glauben, wieder an den schönen Elbeauen entlang gefahren. Natürlich auch heute wieder neues aus der Federvieh-Zählung:

- 3 Seeadler

- 5 Goldammern

- 1000000 Wildenten

- 1164 Wildgänse

- 3 Graureiher

- 21 Lielienberge Wildpferde

- 64 Weißstörche

- 3 Rehe

nicht gesehen: Havelzander

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    herdda (Freitag, 02 Mai 2014 19:03)

    Hallo ihr vier, hoffe ihr habt euer Ziel erreicht. Keine Bilder von heute?

  • #2

    mvt (Samstag, 03 Mai 2014 08:38)

    Hallo liebe follwer,
    Vielen dank für euer reges interesse.
    Heute geht es in die
    alte Kaiserstadt tangermünde.
    Für uns eine reine spasstour. Nur 55 km- lächerlich.
    Aber heute möchten wir unseren HSV in einer Skybar mental unterstützen.

  • #3

    diehittfelder (Samstag, 03 Mai 2014 09:12)

    Vielleicht hättet ihr die tour dann lieber "hsv hoffnungstour" nennen sollen ;)
    weiterhin viel spass, wir machen heute auch eine fahrradtour

  • #4

    Yasho (Dienstag, 06 Mai 2014 19:49)

    Hello Friends of the Sun ! Have a lot of Fun .
    Greet'z from Jan .

  • #5

    Yasho (Mittwoch, 07 Mai 2014 00:54)

    Yo ! Fill the Night with Light .
    Ps.: See you soon my lovely big Brother , till we meat each
    other .